Saisonrückblick 2020 – Tennisjugend

Geschrieben von Marc Murschhauser am 26. Oktober 2020

Die diesjährigen Umstände stellten auch das Jugendtennis des TSV Buchenberg vor besondere Herausforderungen. Dennoch kann resümiert werden, dass nahezu alle geplanten Veranstaltungen stattfanden. Das Tennisjugendtraining sowie die Verbandsspielrunde konnten sogar in komplettem Umfang durchgeführt werden.

So fand das regelmäßige Tennistraining mit 33 Kindern und Jugendlichen statt. Und obwohl wir leider keine Neumitgliederveranstaltungen durchführen konnten, so wurden dennoch neue Kinder und Jugendliche begrüßt und in das Training integriert.

Unsere gemischte Knaben-Mädchen-Mannschaft beteiligte sich im zweiten Jahr in Folge bei der Verbandsspielrunde, konnte sich weiterentwickeln und Teilerfolge erzielen.

Als ein Saisonhighlight stellten sich wieder unsere Jugendvereinsmeisterschaften sowie der gleichzeitig stattfindende Bambiniwettkampf Ende Juli heraus.

jugendmeisterschaften2020

In getrennten Wettbewerben wurde Franka Horner Vereinsmeisterin bei den Juniorinnen vor Jule Barth und Anna Horner.

jugendmeisterschaften2020

Vinzenz Ringholz wurde Vereinsmeister der Junioren vor Matthias Barth und Finn Barth.

bambiniwettkampf2020

Beim Bambiniwettkampf nahmen teil: Leo Salzmann, Gabriel Murschhauser, Ludwig Günther, Xaver Hottenroth, Amelie Schänzlin, Vici Oberhofer, Pauline Salzmann, Theresa Barth, Basti Oberhofer, Finn Schänzlin, Julius Eßlinger.

Erstmals veranstalteten wir zu Beginn der Sommerferien einen Jugendtennistag, der großen Anklang fand. An diesem Tag konnten die Kinder mit gleich 4 Trainern intensiv Tennis spielen und trainieren, es wurde gemeinsam gegrillt, bevor unsere beiden Trainer Radek und Jacub in einem Showmatch ihre herausragende Klasse zeigten.

jugendtennistag2020Jugendtennistag2020

Vielen Dank an alle Kinder und Jugendlichen für die Teilnahme an unseren Angeboten sowie auch allen Eltern, Trainern und den Helfern im Hintergrund, die zu dem Gelingen der Saisonveranstaltungen beigetragen haben. Hierauf können wir weiter aufbauen.

Kommt alle gesund durch den Winter. Wir freuen uns schon auf die kommende Sommersaison 2021!

Euer Jugendwart
Heiko

Kommentiere